Veröffentlichungen

Presseberichte und Veröffentlichungen

Tideradio.net, Beitrag vom 29.03.2017, Ringvorlesung „gesund und gelassen studieren“

„Gesundheitsförderung und digitale Medien – Chancen, Grenzen, Herausforderungen“, Vortrag von Dr. Claudia Lampert, Hans-Bredow-Institut vom 25.01.2017

Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten, Vortrag von Professor Dr. Rolf Schulmeister (em.), am 11.01.2017, www.hag-gesundheit.de

Diskriminierung und seelische Gesundheit, Vortrag von Annika Mannig, vom 23.11.2016, Ringvorlesung „gesund und gelassen studieren“, Universität Hamburg

Projektwoche an der Produktionsschule Altona in Zusammenarbeit mit HAG e.V.

„Schon gecheckt?! Wie Partizipation im Dialog gelingen kann“, Stadtpunkte Thema, Ausgabe 01/Mai 2016

„Partizipative Qualitätsentwicklung – Ein Ansatz für die Praxis“, impu!se für Gesundheitsförderung, Ausgabe 3. Quartal Sept. 2015, Seite 08-09

„Schatzsuche und Landungsbrücke – Übergänge meistern!“, Psychotherapeutenjournal, 03/2015, Seite 291-292

„Landungsbrücke für gestresste Jugendliche“, EPPENDORFER, Ausgabe 4/2016, Seite 6.

„Komm mit auf deine Stärkenreise“, ersatzkasse report. Verband der Ersatzkassen, Dezember 2015, Seite 5.

„Wir sollten mit Jugendlichen auf Augenhöhe sprechen“, Interview Prof. Dr. Corinna Petersen-Ewert, ersatzkasse report. Verband der Ersatzkassen, Dezember 2015, Seite 4.

„Partizipative Evaluation im Kontext von Prävention und Gesundheitsförderung von jungen Menschen – eine Kooperation von Wissenschaft und Praxis.“ Vortrag und Dokumentation Kongress Armut & Gesundheit, Berlin 2015.

„Landungsbrücke – Übergänge meistern“, Jahresbericht 2014. Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V., Ausgabe 05/2015.

„Den Übergang ins selbstbestimmte (Berufs-)Leben meistern“, Info_Dienst für Gesundheitsförderung. Zeitschrift von Gesundheit Berlin-Brandenburg, 14. Jahrgang, 4. Ausgabe 2014.